search

Urlaub in Halland im Ferienhaus

Sonne, Sandstrände, Wälder, Flüsse und Seen - das ist Halland. In Schweden sagt man, die halländische Küste bestehe aus einem einzigen Sandstrand, der nur ab und zu von bezaubernden Städten unterbrochen wird.

Auch über die Grenzen hinaus kennt man Skummeslövstrand, Mellbystrand, Tylösand und Skrea Strand. Auf zu den kilometerlangen Stränden mit ihren kinderfreundlichen, seicht abfallenden Badegewässern - Badespass für die ganze Familie garantiert.

HallandSüd- Schweden Eindrücke

Halland hat aber viel mehr als nur Strände zu bieten. Das Inland besteht aus einem Mosaik aus Seen, Wäldern und Flüssen. Fragen Sie schwedische Schulkinder - diese können Ihnen die vier großen Flüsse Lagan, Nissan, Ötran und Viskan sofort aufzählen.

Die Landschaft ist wie gemacht für Ausflüge, Radfahren, Wandern, Paddeln und vieles mehr, ohne die guten Angelgewässer zu vergessen. Sportfischer werden Ihren ersten Lachs sicher nicht so schnell vergessen. Am häufigsten bekommt man Barsch und Hecht an die Angel, von denen es in den schönen Seen nur so wimmelt. Die Chancen stehen also gut, mit dem selbstgefischten Abendessen in das Ferienhaus in Südschweden zurückzukehren.

Sie halten nicht viel vom Angeln? Kein Problem – Halland bietet Golfern mit seinen zahlreichen Plätzen gute Spielmöglichkeiten. Surfer kommen in der Bucht Apelviken bei Varberg voll auf ihre Kosten.

Machen Sie einen Abstecher ins Discountparadies Ullared und ergattern Sie wirkliche Schnäppchen. Die Gegend hier bietet außerdem viele Naturerlebnisse. Packen Sie die Familie ein und erkunden Sie Göteborg mit all seinen Geschäften und Sehenswürdigkeiten. Das Ferienhaus Halland bietet hierbei immer den idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in Schweden.